Langersehnter Nachwuchs bei unseren Schimpansen: Am 24. April 2022 kam hier ein Jungtier zur Welt.

Der Zoo freut sich über den Baumstachler-Nachwuchs "Bruce".

Geburtenliste

Wer ist im Zoo geboren und geschlüpft?

Hier informieren wir Sie über unseren tierischen Nachwuchs. Da wir unseren Tierfamilien erst Zeit lassen, sich aneinander zu gewöhnen und einander kennenzulernen, kann es bis zu 14 Tage dauern, bis die Jungtiere hier eingetragen werden.

Der Nachwuchs einiger Tierarten (zum Beispiel Füchse, Wölfe, Zwergotter oder Vielfraße) verbringt die erste Lebenszeit in der Wurfhöhle - daher können die Geburtsdaten teilweise nur als Zeitraum angegeben werden.

 

Nachwuchs 2022

Schon gewusst?

Im Zoo Osnabrück leben über 2.700 Tiere aus 285  Tierarten.

Juli

Erdmännchen

"Takamanda"

5. Juli

Vikunja 

"Südamerika-Areal"

11. Juni

Kleiner Kudu

"Tal der Grauen Riesen"

27. April

Waldbison

"Manitoba"

25. April

Rentier

"Kajanaland"

14. April

Warzenschwein

"Takamanda"

8. April

Rentier 

"Kajanaland"

6. April

Baumstachler 

"Manitoba"

April

Guteschafe

"Kajanaland"

März

Präriehund

"Unterirdischer Zoo"

24. März

Schimpanse 

"Takamanda"

März

Capybaras

"Südamerika-Areal"

23. Januar

Kirk -Dikdik

"Samburu"

10. Januar

Chapman-Zebra

"Takamanda"

Nachwuchs 2021

20. Oktober:

4 Capybaras

"Südamerika-Areal"

 

12. Oktober

Zebramangusten

"Takamanda"

Aufgepasst!

Mehr Informationen über unsere tierischen Zoobewohner gibt es im Tierlexikon!

16. September

Kirk-Dikdik

"Samburu"

September:

Kurzohrrüsselspringer

"Mapungubwe"

Juli:

Schweinsaffe

"Angkor Wat"

Juli:

Totenkopfaffen

"Südamerika-Areal"

1. Juli:

3 Capybaras

"Südamerika-Areal"

Juni:

2 Servale

"Takamanda"

Mai:

2 Waldbisonkälber

"Manitoba"

25. April:

Rentier

"Kajanaland"

16. April:

3 Guteschafe

"Kajanaland"

5. April:

Drill

"Takamanda"

4. April:

Rentier

"Kajanaland"

29. März:

Baumstachler

"Manitoba"

14. März:

Guteschaf 

"Kajanaland"

28. Februar:

Kirk-Dikdik

"Samburu"

6. Januar:

Kirk-Dikdik

"Samburu"

Nachwuchs 2020

Schon gewusst?

Im Zoo Osnabrück leben über 2.700 Tiere aus 285  Tierarten.

21. Dezember:

Asiatischer Elefant

"Tal der Grauen Riesen"

2. Dezember:

Humboldt-Pinguin

"Wasserwelten"

30. Oktober:

6 Capybaras

"Südamerika-Areal"

7. August:

Totenkopfaffe

"Südamerika-Areal"

Juli:

Balistar

"Vogelwelten"

24. Juli:

Serval

"Takamanda"

19. Juli:

Chapman-Zebra

"Takamanda"

15. Juli:

Schopfwachteln

"Vogelwelten"

Juli:

4 Flamingos

"Vogelwelten"

7. Juli:

Kirk-Dikidik

"Samburu"

2. Juli:

Seehund

"Wasserwelten"

Juli:

3 Totenkopfaffen

"Südamerika-Areal"

11. Juni:

3 Murmeltiere

"Manitoba"

21. Mai:

2 Nerze

"Kajanaland"

12. Mai:

4 Capybaras

"Südamerika-Areal"

2. Mai:

5 Hudson Bay-Wölfe

"Manitoba"

April:

3 Rentiere

"Kajanaland"

9. April:

2 Stachelschweine

"Tal der grauen Riesen"

April:

6 Guteschafe

"Kajanaland"

24. März:

Baumstachler

"Manitoba"

März:

8 Zwergziegen

"Neue-OZ Streichelland"

13. Februar:

2 Vielfraße

"Kajanaland"

Februar:

19 Zwergziegen

"Neue-OZ Streichelland"